Katzenrezept: Sardinenzauber

Katzenrezept: Sardinenzauber

Katzenrezept: Sardinenzauber

Fütterungsempfehlung:
2 bis 3 Stück am Tag

Zutaten:

  • 200 g Sardinen inÖl
  • 100 g Weizenkeime
  • 2 EL gehacktes frisches Katzengras

Zubereitung:
Den Backofen auf 180 °C vorheizen (Heißluftherd: 175 °C ohne Vorheizen) und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Sardinen püieren, die übrigen Zutaten hinzufüen und alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Mithilfe von zwei Teelöffeln haselnussgroße Häufchen abstechen und auf das Backblech setzen. Rund 15 bis 20 Minuten goldbraun backen. Den Sardinenzauber auf einem Rost abkühlen lassen und in einem luftdicht verschlossenen Gefäß im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Verfüttern bitte auf Raumtemperatur bringen!

Haltbarkeit:
Etwa zwei Wochen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *